Aktuelle Grösse: 100%

Besuch der Stadtteilschule am Hafen (Standort Neustadt)

Brief der Lehrerin Milena Ahrens der Klasse 9b zum Zeitzeugenbesuch vom 14.06.2011

„Lieber Herr Hensel, lieber Herr Petersen!

Ich danke Ihnen ganz herzlich, dass Sie sich die Zeit genommen haben und meinen Schüler einen kleinen Einblick in Teile Ihrer Lebensgeschichte gegeben haben. Ich war zutiefst beeindruckt, mit welcher Offenheit Sie uns haben daran teilnehmen lassen. Besonders beeindruckt waren die Schüler von der Geschichte von Ihnen, Herr Petersen, über die Erschießung der Juden im Bahnwaggon und von dem vergewaltigten Mädchen, das Sie, Herr Hensel, gesehen haben.

Im anschließenden Gespräch äußerten sich die Schüler sehr positiv und fanden es sehr interessant, Geschichte von Beteiligten zu hören.

Auch für mich waren es zwei ganz besondere Stunden. Vielen herzlichen Dank dafür.

Herr Petersen, Herr Hensel: Ich danke Ihnen, dass Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen mit so viel Elan an die Jugendlichen weitergeben.

Ich wünsche Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Ich hoffe auch, dass wir evtl. noch einmal die Möglichkeit haben, Sie wieder in unsere Klasse einladen zu können."