Aktuelle Grösse: 100%

Zeitzeugenbörse Hamburg

Erinnern – erzählen – aufschreiben

Sie haben etwas erlebt, was Jüngere gar nicht kennen: Leben ohne Fernseher zum Beispiel. Schule mit 50 Kindern in der Klasse. Bei ihnen wurde die Wäsche noch auf dem Herd gewaschen. Die Zeitzeugen sind im Alter zwischen 60 und 95 Jahren. Sie wollen ihre persönlichen Erfahrungen weitergeben und stellen sich den kritischen Fragen der jüngeren Generation. Sie machen „Geschichte von unten“ erlebbar, damit heute von gestern für morgen gelernt werden kann. Die Zeitzeugen:

  • erarbeiten Erinnerungen
  • vermitteln Zeitzeugen an Schulen, Institutionen und Medien
  • fördern den Austausch zwischen den Generationen
  • halten Kontakt zu Hochschulen und Historikern
  • geben eine Zeitung heraus
  • organisieren Exkursionen
  • tauschen Gedanken aus z. B. mit Auszubildenden in Pflegeberufen

Kontakt

Zeitzeugenbörse Hamburg
Seniorenbüro Hamburg e. V.
Brennerstraße 90
20099 Hamburg
Tel.  040-303995-07 (Mo.-Do. von 9-13 Uhr)
Fax  040-303995-08
zeitzeugen@seniorenbuero-hamburg.de
http://seniorenbuero-hamburg.de

 
                                Gruppen Erinnerungsarbeit


Gruppe Ahrensburg
Leitung: Elke Petter 
Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Str.9, 22926 Ahrensburg                                                     
Tel.: 04102-211515                                                 
Treffen:Termine nach Absprache

Gruppe City
Leitung: Sabine Maurer
Seniorenbüro Hamburg e. V., Brennerstraße 90, 20099 Hamburg
Tel. 040-303995-07 (Mo.-Do. von 9-13 Uhr)
zeitzeugen@seniorenbuero-hamburg.de
http://seniorenbuero-hamburg.de/
Treffen: Jeden 1.und 3.Dienstag im Monat von 10-12 Uhr

Erinnerungswerkstatt Norderstedt
Beim Lernverbund Norderstedt
jeden 2. Dienstag 10:00 Uhr im DRK Norderstedt, Ochsenzoller Str. 124
Infos: www.ewnor.de

Gruppe Wedel
Leitung: Almut Goroncy,
Rathaus Wedel, Raum "Vejen" im Erdgeschoß                                               
Tel.: 04103-5217
www.zeitzeugenboerse-wedel.de

Gruppe Quickborn
Leitung: F. Schukat, U. Neveling
Jeden 3.Donnerstag im Monat 10.- 12.00 Uhr
Freizeitraum Kirchengemeinde Lornsenstr. 21- 23, Quickborner Heide
www.zeitzeugen-quickborn.de

Interkulturelles Erzählcafé
Leitung: Katrin Fredebohm
Jeden letzten Freitag im Monat 11. - 14.00 Uhr
Für Dulsberger und für Menschen mit Migrationshintergrund
Seniorentreff Dulsberg, Dulsberg-Süd 12
Tel.: 040 69 65 80 84