Aktuelle Grösse: 100%

Sich freiwillig engagieren - aber wie?

Freiwilliges Engagement 2017 für Menschen ab 50 Jahren - die Teilnahme ist kostenlos.
Die Kurse richten sich an alle, die sich nach Familie und Beruf freiwillig engagieren wollen oder es bereits tun.
An vier Nachmittagen erhalten Sie Informationen über unterschiedliche Tätigkeitsfelder. Sie erfahren, wo Sie nach neuen Tätigkeitsfeldern suchen können und worauf Sie bei Ihrer Suche achten sollten.
Sehen Sie im Flyer die ausführliche Beschreibung und alle Termine
Flyer: freiw.-Engagement-2017.pdf

Harburg
Haus der Kirche, Hölertwiete 5, 21073 Hamburg
mittwochs von 14:00 - 16:30 Uhr
22. Februar / 1. März / Praxisbesuch: 8. März / 15. März 2017

Niendorf
Berenberg-Gossler-Haus (Bürgerhaus für Niendorf e.V.), Niendorfer Kirchenweg 17, 22459 Hamburg
donnerstags von 10:30 - 13:00 Uhr
16. März / 23. März / Praxisbesuch: 30. März / 6. April 2017

Barmbek
Bürgerhaus in Barmbek e. V., Lorichstraße 28a, 22307 Hamburg
mittwochs von 14:30 - 17:00 Uhr
3. Mai / 10. Mai / Praxisbesuch: 17. Mai / 24. Mai 2017

Bergedorf
Ort kann erst im Februar 2017 bekannt gegeben werden!
freitags von 10:30 - 13:00 Uhr
18. August / 25. August / Praxisbesuch: 1. September / 8. September 2017

Kontakt
Seniorenbüro Hamburg e. V.
Brennerstraße 90
20099 Hamburg
Tel.: 040 – 30 39 95 07
...weiter lesen

Raumnutzung in Rahlstedt - Großlohe jetzt möglich

Der Treff Großlohe verfügt seit Januar 2017 über zusätzliche Räume, die zum Beispiel für Hobby-/ Selbsthilfegruppen, Eigentümerversammlungen oder private Feiern zur Verfügung gestellt werden können. Nach Absprache mit der Treff-Leitung können diese gegen Eigenkosten vergeben werden. Kontakt
Daniel Gren, Anke Kretschmer
Treffpunkt Großlohe
Stapelfelder Straße 108 (Erdgeschoss)
22143 Hamburg
Tel.: 040-67 59 06 41
Fax 040-675 93 915
info@treffpunkt-grosslohe.de
www.treff-grosslohe.de

   
...weiter lesen

Neue interkulturelle Frauengruppe 55+ in Schnelsen Süd

Zur Auftaktveranstaltung am Freitag den 3. März von 10:00 bis 12:00 Uhr lädt die Gruppenleiterin Yildiz Köylüce interessierte Frauen aller Nationalitäten zu einem gemeinsamen Früstück ein.
Bunt und vielfältig und von den Teilnehmerinnen mit gestaltet soll die Gruppe werden. Neben der Gelegenheit in gemütlicher Runde Kontakte zu knüpfen und Informationen auszutauschen, können z.B. auch gemeinsame Unternehmungen geplant werden..
Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.
Termin: Jeden Fraitag von 10:00 - 12:00 Uhr
Ort: Graf-Johann-Weg 38 in den Räumen des "Projekt 38"
Weitere Informationen erhalten Sie im Seniorenbüro Hamburg e.V., Brennerstraße 90, 20099 Hamburg
Dagmar Schröder,Tel.: 040-30399507 mo. - do. 9:00 - 13:00 Uhr
E-mail: seniorenrunden@seniorenbuero-hamburg.de
 
...weiter lesen

Sich freiwillig engagieren - aber wie?

Freiwilliges Engagement 2017 für Menschen ab 50 Jahren - die Teilnahme ist kostenlos.
Die Kurse richten sich an alle, die sich nach Familie und Beruf freiwillig engagieren wollen oder es bereits tun.
An vier Nachmittagen erhalten Sie Informationen über unterschiedliche Tätigkeitsfelder. Sie erfahren, wo Sie nach neuen Tätigkeitsfeldern suchen können und worauf Sie bei Ihrer Suche achten sollten.
Sehen Sie im Flyer die ausführliche Beschreibung und alle Termine
Flyer: freiw.-Engagement-2017.pdf

Harburg
Haus der Kirche, Hölertwiete 5, 21073 Hamburg
mittwochs von 14:00 - 16:30 Uhr
22. Februar / 1. März / Praxisbesuch: 8. März / 15. März 2017

Niendorf
Berenberg-Gossler-Haus (Bürgerhaus für Niendorf e.V.), Niendorfer Kirchenweg 17, 22459 Hamburg
donnerstags von 10:30 - 13:00 Uhr
16. März / 23. März / Praxisbesuch: 30. März / 6. April 2017

Barmbek
Bürgerhaus in Barmbek e. V., Lorichstraße 28a, 22307 Hamburg
mittwochs von 14:30 - 17:00 Uhr
3. Mai / 10. Mai / Praxisbesuch: 17. Mai / 24. Mai 2017

Bergedorf
Ort kann erst im Februar 2017 bekannt gegeben werden!
freitags von 10:30 - 13:00 Uhr
18. August / 25. August / Praxisbesuch: 1. September / 8. September 2017

Kontakt
Seniorenbüro Hamburg e. V.
Brennerstraße 90
20099 Hamburg
Tel.: 040 – 30 39 95 07
 
...weiter lesen